Konfirmation in Niederkleen

Am 2. Mai 2021 wurden in der Niederkleener Kirche Hanno Salzmann, Joshua Werner, Louis Bauer und Paul-Henry Beecht von Pfarrer Michael Ruf konfirmiert. Der Konfirmationsgottesdienst fand unter Beachtung der für die Zeit der Pandemie geltenden Abstands- und Hygieneregeln im Kreis der vier Familien unserer Konfirmanden statt.

Ein Bild, das Person, draußen, stehend, Gruppe enthält.Automatisch generierte Beschreibung

v.l.n.r.: Hanno, Joshua, Louis, Paul-Henry, Pfarrer Michael Ruf

(Foto: Albert Rohr)

„Gott segne dich und du sollst ein Segen sein!“ Dies Wort Gottes an Abraham sprach Pfarrer Ruf seinen Konfirmanden bei der Einsegnung zu. Paul-Henry und Joshua wurden getauft; Louis und Hanno hielten für sie die Taufschale in Händen. Den Konfirmierten wurde anschließend das Heilige Abendmahl gereicht. Klaus Hankel (Orgel) und Birgit Lauber (Gesang) sorgten für die musikalische Ausgestaltung des Festgottesdienstes.

Die Konfirmation ihrer Oberkleener und Ebersgönser Mitkonfirmanden ist für den 19. September 2021 vorgesehen.

02. Mai 2021, Konfirmation Niederkleen